Klasse! Wir singen“ am 15.06. in der Dortmunder Westfalen-Halle

eingetragen in: Slider | 0

Samstagmorgen kurz vor 7 Uhr. Während die meisten Schülerinnen und Schüler wohl noch in ihren Betten lagen und schliefen, traf sich eine Gruppe von zehn Schülerinnen und Schülern unserer Schule am Bahnhof in Siegen, um gemeinsam mit Frau Henkel und Herrn Scheugenpflug Teil einer ganz besonderen Veranstaltung zu werden. In der Dortmunder Westfalen-Halle hieß es am vergangenen Samstag nämlich „Klasse! Wir singen“!

Bei dieser Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren aus Norddeutschland kommend immer größere Teile des Landes erobert, trafen sich Klassen, Chöre und AGs zahlreicher Schulen der weiteren Umgebung, um gemeinsam als ein großer Chor aus mehreren hundert Sängerinnen und Sängern vorbereitete Lieder zu singen. Durch passende T-Shirts, die die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld erhalten hatten, entstand auch optisch der Eindruck eines einzigen Chores. Das Repertoire reichte dabei von klassischen Volksliedern wie „Kein schöner Land“ oder „Die Gedanken sind frei“ über das afrikanische „Siyahamba“ und das australische „Kookaburra“ bis hin zu fetzig arrangierten Bibern mit Fieber oder dem „Gummibären-Lied“.

In der voll besetzten Westfalen-Halle sorgte eine Live-Band mit passender Lichtshow für große Begeisterung bei Aktiven und beim Publikum, das den Chor bei einzelnen Liedern sogar noch weiter vergrößerte. Nach der etwa 90-minütigen Veranstaltung und einem kurzen Zwischenstopp am Andenkenstand kehrten unsere Musiker müde, aber glücklich nach Siegen zurück. Sicherlich wird dies nicht unsere letzte Teilnahme an einer solchen Veranstaltung gewesen sein!

R. Scheugenpflug