Anfangs- und Endzeiten der Schulstunden

Das Gymnasium Netphen ist eine Halbtagsschule mit voll ausgebauten Übermittagsangeboten. Der Unterricht findet regelmäßig gemäß dem hier dargestellten Stundenraster statt, an dem sich auch die Sprechstunden der Lehrerinnen und Lehrer orientieren.

Unser Stundenmodell von Einzel- und Doppelstunden im nachfolgenden Zeitraster

Im Jahr 2018 hat das Gymnasium Netphen verschiedene Stundenmodelle intensiv geprüft und umfangreiche Evaluationen unter Einbindung der Mitwirkungsgremien und Fachschaften durchgeführt. Entstanden ist ein differenziertes Einzel-Doppel-Stunden-Modell, das sich an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler sowie an den Unterrichtsanforderungen der einzelnen Fächer orientiert. So richten wir viele Doppelstunden bei Fächern mit 4 oder mehr Einzelwochenstunden – wie z. B. Mathematik oder Deutsch – ein. Gleichzeitig ermöglichen wir in einigen zweistündig unterrichteten Fächern, dass man die Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen in der Woche sieht. Insgesamt gelingt es uns, die Anzahl der Unterrichtsfächer an einem Vormittag klar zu reduzieren. Im Vergleich zu anderen Stundenmodellen gewähren wir über die Jahrgangsstufen eine hohe Fächerkontinuität und vermeiden so auch Quartalsstundenpläne.

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 haben so z. B. an drei Tagen vier Unterrichtsfächer, an zwei Tagen 5 Unterrichtsfächer je Vormittag.

 

StundeZeit
1. Stunde07:30 – 08:15
2. Stunde08:20 – 09:05
3. Stunde09:25 – 10:10
4. Stunde10:15 – 11:00
5. Stunde11:15 – 12:00
6. Stunde12:05 – 12:45
Mittagspause12:45 – 13:40
7. Stunde (nur Oberstufe)12:55 – 13:35
8. Stunde13:40 – 14:25
9. Stunde14:30 – 15:15
10. Stunde15:20 – 16:05

Mail-Adressen und Sprechstunden des Kollegiums

Im Folgenden finden Sie eine Liste aller derzeit am Gymnasium Netphen unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer, deren Fächer, Dienst-Email-Adresse sowie ihre Sprechstunden.

Möchten Sie eine solche Sprechstunde besuchen, bitten wir um vorherige Anmeldung per Dienstmail bei der Lehrkraft, damit sichergestellt werden kann, dass die Lehrerin bzw. der Lehrer, mit der/dem Sie sprechen möchten, auch wirklich Zeit für Sie hat und nicht beispielsweise in der eigentlich vorgesehenen Sprechstunde Vertretungsunterricht für einen erkrankten Kollegen wahrnimmt.