Mathematik-Olympiade:
Gewinner der Kreisrunde

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Die Kreisrunde der Mathematik-Olympiade konnte aufgrund der Pandemie-Situation erstmals nicht in einer Schule durchgeführt werden. Stattdessen luden sich die Teilnehmer*innen im Dezember 2020 die Wettbewerbsaufgaben aus einer Cloud herunter. Doch die außergewöhnlichen Rahmenbedingungen Bedingungen konnten die jungen Mathematiker*innen nicht irritieren – zwei Schüler*innen unserer Schule erzielten bei der dezentral organisierten Kreisrunde in ihrer jeweiligen Altersklasse einen ersten Preis: Ayse Vildan Okutan (Klasse 9c) und Maximilian Nüsse (Klasse 5a).
Herr Göbel als Schulleiter und Mathematiklehrer freute sich ebenso wie Barbara Messerschmidt, ebenfalls Mathematiklehrerin und Betreuerin des Wettbewerbs, sehr darüber, den beiden Gewinnern die entsprechenden Auszeichnungen überreichen zu können.

B. Messerschmidt