Unser Hochschulpartner lädt ein:
Pi-Day an der Universität Siegen

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Der Pi-Day ist der internationale Tag der Mathematik und wird am 14.03. gefeiert (die irrationale Kreiszahl π ist bekanntlich 3,14… und in amerikanischer Schreibweise ergibt dies das Datum 03-14). Dieser Tag fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag.
Aus diesem Anlass lädt das Department Mathematik der Universität Siegen Schüler*innen der Oberstufe, Lehrer*innen sowie die breite Öffentlichkeit am

Sonntag dem 14. März 2021, 13:30-17:00 Uhr

zu einem Veranstaltungsnachmittag mit Online-Vorträgen ein.

In insgesamt acht allgemeinverständlichen Vorträgen (von je 45 Minuten) sollen verschiedenste Aspekte der Mathematik ebenso informativ wie unterhaltsam beleuchtet werden:

  • Gegen stochastische Methoden haben Betrüger (fast) keine Chance
  • Inverse Probleme — was Erdbeben, Gehirntumore und Klimawandel gemeinsam haben
  • Verrückte Zahlen
  • Die eine Million-Dollar-Gleichung
  • Die Nadel von Buffon, oder eine einfache und unpraktische Methode, π auszurechnen
  • Von schönen Beweisen und großen Künstlern? Was man aus ästhetischer Sicht über die Mathematik lernt
  • “Wie sag’ ich’s meinem Kinde?” Mathematik(er*innen) und Öffentlichkeit
  • Mathematik in der Audiokompression

Im Anschluss gibt es Gelegenheit, mit den Vortragenden und ins Gespräch zu kommen, außerdem stehen Studierendenvertreter des Departments von 14:00 — 17:00 Uhr auf einem eigenen Zoom-Kanal als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Alle weieren Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung erfahren Sie unter https://pi-day.mathematik.uni-siegen.de.