Exkursion der “Lateiner” nach Trier

eingetragen in: Neuigkeiten, Startseite | 0

Die Lateinkurse der Klassen 8 von Frau Hundt und Herrn Wetzig haben jetzt im Oktober 2019 eine Fachexkursion in die alte Römerstadt Trier unternommen. Mit einem Reisebus ging es am Montag gegen 7.45 Uhr los, gegen 11.30 Uhr trafen wir in Trier ein. Am Nachmittag wurden eine Stadtführung und Besichtigungen alter römischen Bauwerke rund um die Porta Nigra durchgeführt. Nach einer Nacht in der Jugendherberge Trier fiel leider der geplante Museumsbesuch im Landesmuseum aus – dort wurde in der Nacht zuvor eingebrochen, so dass das Museum geschlossen hatte. Stattdessen haben wir gemeinsam noch ausgiebig das Amphitheater besucht. Trotz Regen war die Stimmung gut und entsprechend gut gelaunt kamen wir im Reisebus gegen 16.30 Uhr wieder in Netphen an.

S. Wetzig